Sonne bricht durch grünes Blätterdach
 

Zukunftssicher: Die flexible Solar-Öl-Gas-Pellets-Wärmepumpen-Fernwärme-Heizung

Das wirtschaftliche Heizungssystem SolvisMax ist in jeder Beziehung ein wahres Sparwunder. Laut Hersteller können Sie bis zu 50 Prozent Brennstoff sparen und Ihre CO2-Emissionen ebenfalls um rund die Hälfte verringern.

SolvisMax

Umweltfreundlich Heizen (und Kühlen) mit Wärmepumpen

Ein ausbrechender Geysir und ein Baum

Wärmepumpen zapfen Sonnenenergie an, die tief im Erdreich oder im Grundwasser gespeichert ist.  Eine Wärmepumpe gewinnt die Energie für die Heizung und Warmwasserbereitung zu 75 Prozent aus der Umwelt. Lediglich die verbleibenden 25 Prozent werden in Form von elektrischer Energie für den Betrieb der Wärmepumpe benötigt. So liefert eine Kilowattstunde Strom drei bis fünf Kilowattstunden Erdwärme.

Erdwärme

Der Holzpellets-Kessel für`s Wohnzimmer

Primaerofen Ivo.Tec Tower in weiss mit Feuer und Stauraum für Holzpellets

Der formschöne Pellet-Primärofen ivo.tec von Wodtke kann in Wohnräumen aufgestellt und an das Zentralheizungs-System angeschlossen werden. Die Wärmeenergie des Ofens wird  somit genutzt, um das Brauchwasser zu erwärmen und auch andere Räume im Haus zu beheizen.

Pellets-Ofen

Der Heizkörper als Gestaltungs-Element

Zehnder Cleo beeindruckt durch sein edles und schlankes Design.

Heizkörper versorgen Ihr Zuhause mit Wärme und vermitteln Geborgenheit. Heute können Heizkörper jedoch mehr: Sie werten Ihre Räume mit stilvollen Farben und Formen auf.

Schöner Heizen

Was kostet eine Heizung?

Eine Landschaft mit Sonne

Die Entscheidung für ein Heizsystem will gut überlegt sein, denn man trifft sie für viele Jahre und legt sich zumeist auf einen Wärmeerzeuger fest. Neben den Anschaffungskosten für verschiedene Anlagetypen geht es natürlich auch um die Frage, wie man auf die steigenden Energiekosten reagieren will.

Heizungspreise